Heartbids

BMW 850Ci (E31)

Von unserem Team überprüft

Fahrzeugdetails

  • Baujahr
    1993
  • Karosserieform
    Coupé
    • Motor
      4988 cm³
    • Leistung
      220 KW / 299 PS
    • Getriebe
      Automatik
    • Antriebsart
      Heckantrieb
    • Exterieurfarbe
      Alpinweiss II uni
    • Interieurfarbe
      Beige / eierschalenfarben
  • Laufleistung
    85000 km
  • H-Zulassung
    Nein
  • TÜV
    TÜV bis 08/2025
  • Fahrgestellnummer
    WBAEG21020CB11515
    • Land
      DE
    • Stadt
      Passau
  • Motor
    4988 cm³
  • Leistung
    220 KW / 299 PS
  • Getriebe
    Automatik

Beschreibung

Highlights

  • Sehr guter Gesamtzustand
  • Classic Data Kurzbewertung Note 2
  • Geringe Laufleistung

Fahrzeughistorie

Dieser BMW 850Ci ist eines von nur 30.603 Exemplaren der von 1989 bis 1999 gebauten Luxuscoupé-Baureihe E31. Er wurde im Januar 1993 auf seinen Erstbesitzer zugelassen und befindet sich heute beim vierten Eigentümer. Alle Besitzer dieses 850Ci sind bekannt und bis auf den Erstbesitzer Sammler und Liebhaber der Baureihe. Der aktuelle Besitzer hütet das Fahrzeug seit 2011 und ist selbst nur ca. 2.000 km bei ausschließlich schönem Wetter damit gefahren. Insgesamt wurde der BMW seit 1993 nur ca. 85.000 km bewegt. Unfallschäden sind laut Verkäufer nicht bekannt.

Exterieur & Interieur

Eine Classic Data Kurzbewertung aus dem Jahr 2023 bescheinigt dem Fahrzeug einen insgesamt sehr guten Karosseriezustand ohne erkennbare Korrosionsansätze und mit gleichmäßigen Spaltmaßen. Das Blechkleid dieses BMW 850Ci ist in der Farbe Alpinweiß II uni lackiert. Nach Einschätzung des Sachverständigen dürfte es sich um die Originallackierung handeln. Lediglich an der hinteren rechten Seitenwand deutet die Schichtdickenmessung auf eine mögliche Nachlackierung hin. Alle Anbauteile, Verglasungen, Dichtungen und Abdeckungen seien in sehr gutem Zustand.

Die beigefarbene Lederausstattung wird in der Kurzbewertung als „ausgezeichneter Zustand“ mit guter Polsterung und unbeschädigtem Leder bewertet. Das gesamte Zubehör ist voll funktionsfähig, alle Anzeigen und Instrumente sind einwandfrei. Auch der Kofferraum ist sehr sauber und das Bordwerkzeug vollständig und neuwertig.

Technischer Zustand

Dieser BMW 850Ci wird von einem V12-Zylindermotor angetrieben, der auch aus der damaligen 7er-Reihe bekannt ist. Der Motor überträgt seine 220 kW (300 PS) bzw. 450 Nm über ein 4-Gang-Automatikgetriebe auf die Hinterachse.

Wie der restliche Zustand des Fahrzeugs befindet sich auch der Motor laut Kurzgutachten in einem tadellosen Zustand. Er läuft harmonisch und es wurden keine Mängel festgestellt. Alle Antriebs- und Fahrwerksteile seien ebenfalls in gutem Zustand. Auch der Unterboden sei ohne erkennbare Mängel und in einem sehr guten Zustand. Der technische Zustand lasse darauf schließen, dass die abgelesenen ca. 85.000 km auch der tatsächlichen Laufleistung entsprächen.

Trotz der sehr geringen Laufleistung hat der Eigentümer das Fahrzeug regelmäßig warten lassen. Zuletzt wurden 2021 für knapp 4.000 € die Kraftstoffanlage erneuert und umfangreiche Wartungsarbeiten durchgeführt. Ein mängelfreies Oldtimergutachten nach §23 StVZO aus dem Jahr 2023 liegt vor, so dass einer Oldtimerzulassung nichts mehr im Wege steht. Die nächste Hauptuntersuchung ist im August 2023 fällig. Insgesamt wird dem Fahrzeug ein sehr guter Pflege- und Erhaltungszustand und die Classic Data Gesamtnote 2 bescheinigt.

Das Fahrzeug wird im Kundenauftrag verkauft!

Standort

Passau, DE

Aktivitäten

Zeige:

Bezahlung

FAQ

Um bieten zu können, muss man sich als Bieter registrieren. Der Registrierungsprozess auf HeartBids beinhaltet auch die Registrierung bei unserem kostenlosen Treuhandservice. Zum Schutz unserer Verkäufer und zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen (EG-Richtlinie 2005/60/EG) muss in diesem Zuge deine Identität überprüft werden. HeartBids erfüllt höchste Datenschutzauflagen und teilt Informationen aus dem Prozess der Identitätsüberprüfung niemals öffentlich. Wir teilen lediglich mit, ob die Überprüfung erfolgreich war.

Mit einem Sofortgebot wird der eingegebene Betrag sofort als Gebot bestätigt. Das heißt, du kannst große Gebotssprünge – ohne zahlreicher kleiner Zwischengebote – vornehmen.

Der Bietagent erlaubt es dir, ein Maximalgebot zu setzen und für dich bis zu deinem Maximalgebot automatisch mitzubieten. Dabei erhöht der Bietagent immer um das aktuelle Mindestgebot. Der Bietagent ist besonders dann interessant, wenn du zum Ende der Auktion nicht aktiv an der Auktion teilnehmen kannst und in Abwesenheit mitbieten möchtest.

Bitte beachte, dass bei mehreren identischen Höchstgeboten immer der Bieter den Zuschlag erhält, der sein Gebot zuerst gesetzt hat!
Die Mindestgebote sind abhängig vom aktuellen Stand der Auktion. Bis 50.000,00 € ist das Mindestgebot 250 €, zwischen 50.001 € bis 100.000 € sind es 500 € und ab 100.001 € liegt das Mindestgebot bei 1.000 €.
Sobald du eine Auktion gewonnen hast, wirst du von unserem Treuhänder per E-Mail aufgefordert, den Fahrzeugpreis plus Provision auf das nur für diese Transaktion eingerichtete Treuhandkonto einzuzahlen. Gleichzeitig kannst du mit dem Verkäufer in Kontakt treten und die Fahrzeugübergabe organisieren. Der Verkäufer wird vom Treuhänder informiert, sobald du das Geld eingezahlt hast. In diesem Moment beginnt eine 14-tägige Auszahlungsfrist, nach der das Geld automatisch an den Verkäufer ausgezahlt wird, solange du der Auszahlung nicht widersprichst. Solltest du eine längere Auszahlungsfrist, z.B. wegen langer Transportwege, benötigen, kannst du die automatische Auszahlung stoppen. Du bist aber verpflichtet das Geld sofort freizugeben, sobald das Fahrzeug bei dir ist und es der Beschreibung entspricht.
Die Gebühren für Käufer liegt bei 6% (inkl. 19% MwSt.) des Auktionserlöses oder mindestens 600€ (inkl. 19% MwSt.). Mit steigendem Auktionserlös fällt die prozentuale Höhe der Gebühren. Die genaue Höhe der Gebühren kannst du unser Gebühren entnehmen.
Mehrwert für Käufer:

Die treuhandbasierte Zahlungsabwicklung erfolgt in einer sicheren Abfolge von Schritten und verhindert dadurch, dass du am Ende des Tages ohne Geld und Ware dastehst oder du für etwas bezahlst, dass nicht den Angaben entspricht. Mit der Treuhand kannst du dir sicher sein, dass dein Vertragspartner bemüht ist, das Grundgeschäft schnell und zu deiner Zufriedenheit auszuführen.

Bei persönlicher Fahrzeugübergabe musst du keinen Umweg über deine Bank machen, um große Mengen Bargeld abzuheben und dieses unsicher von A nach B zu transportieren – sondern du bezahlst bei Übergabe schnell und einfach mit einem Klick.

Mehrwert für Verkäufer

Du musst kein finanzielles Vorleistungsrisiko eingehen. Der Käufer bezahlt den vereinbarten Preis bevor du die Waren verschickst. Ist das Geld auf dem Treuhandkonto eingegangen, kommt der Käufer/Auftraggeber nicht mehr ohne deine Zustimmung an das Geld. Rückbuchungen sind damit ausgeschlossen.